Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Mit knapp 2 Promille auf 3 Rädern
Ape
Symbolfoto: Emslichter - Pixabay

Mit knapp 2 Promille auf 3 Rädern

Am Samstagabend, den 21.11.2020, wurde ein 58-jähriger Verkehrsteilnehmer in Lechbruck am See einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Die Streife stellte hierbei starken Alkoholgeruch aus der Ape fest. Der Fahrer stimmte darauf einem freiwilligen Atemalkoholtest zu, welcher einen Wert von knapp 2 Promille ergab. Des Weiteren besaß der Fahrer nicht die nötige Fahrerlaubnis, um das Fahrzeug zu führen. Der Fahrzeugführer wurde einer Blutentnahme unterzogen. Den 58-jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis. (Symbolfoto)

Anzeige