Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » LEIPHEIM – Gast schnappt sich in Spielothek Wechselgeld

LEIPHEIM – Gast schnappt sich in Spielothek Wechselgeld

Am 23.11.12, 09.30 Uhr, befand sich ein Gast in der Spielothek „Novolino“ in der Maximilianstraße. Zunächst bezahlte er bei der Servicekraft zwei Getränke mit einem 200-Euro-Schein. Danach wollte er zweimal Geld gewechselt haben. Bevor die Angestellte das Wechselgeld nach dem zweiten Wechselvorgang herausgab, wollte sie zunächst ihre Kasse überprüfen. In diesem Moment griff der Mann über die Theke und nahm sich das bereitgelegte Wechselgeld von 4 x 50 Euro und flüchtete anschließend. Der unbekannte Täter war ca. 35-45 Jahre alt, schlank, mind. 180 cm groß, sehr hellhäutig, hatte kurze blonde Haare. Bekleidet war er mit einer roten Winterjacke und einem roten Käppi. Er sprach gebrochen deutsch vermischt mit englisch.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Günzburg: Mehrere Unfallfluchten zu denen Zeugen gesucht werden

In Günzburg und in Leipheim verursachten derzeit unbekannte Fahrzeugführer Sachschäden und begingen Unfallflucht. Gegen Schranke zum Legolandparkplatz gefahren Am Mittwoch, den 14.08.2019, gegen 01.35 Uhr ...

Glas Scheibe

Günzburg: Glastüre an Geschäftsgebäude beschädigt

In der Nacht auf den 14.08.2019 beschädigte eine bis dato unbekannte Person das Glaselement einer Hintertüre eines in der Schlachthausstraße befindlichen Geschäftsgebäudes. Hierbei entstand ein ...