Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » PFAFFENHOFEN – Flüchtiger Dieb geschnappt – Wohnungsdurchsuchung

PFAFFENHOFEN – Flüchtiger Dieb geschnappt – Wohnungsdurchsuchung

Am Sonntag Abend (25.11.2012) konnte in der Pfaffenhofener Straße eine Person dabei beobachtet werden, wie sie sich an einer Absperrung zu schaffen machte. Die weitere Abklärung ergab dann, dass der Täter die Akkus der dort angebrachten Nissenleuchten ausbaute. Die Person flüchtete zunächst zu Fuß, konnte aber nach einer kurzen Verfolgung gestellt werden. Es handelte sich hierbei um einen 45-jährigen Mann, der die Tat sogleich auch zugab. Bei der später durchgeführten Wohnungsdurchsuchung konnten zudem weitere umfangreiche Gegenstände sichergestellt werden, zu deren Herkunft der 45-Jährige keine näheren Angaben machte. Die Ermittlungen, ob es sich hierbei auch um Diebesgut handelt, dauern noch an.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Neu-Ulm: Betrunken mit Auto zur Polizei gefahren

Am Samstag erschien gegen 16.00 Uhr ein lettischer Staatsbürger auf der Wache der Polizeiinspektion Neu-Ulm, um eine Verlustmeldung aufzugeben. Der diensthabenden Beamtin fiel im Gespräch ...

Blitzer Geschwindigkeitsmessung – Sven Grundmann – Fotolia

Neu-Ulm: Geschwindigkeitsmessung auf der B10 – sechs Fahrverbote

Am 09.07.2019, in den frühen Abendstunden fand eine Geschwindigkeitsmessung auf der B10, in Höhe der Anschlussstelle Neu-Ulm, in Fahrtrichtung Ulm statt. Die Bilanz der über ...