Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – Verkehrsunfall durch zu hastiges anfahren

GÜNZBURG – Verkehrsunfall durch zu hastiges anfahren

Am 28.11.12, 13.10 Uhr, standen zwei Fahrzeuge an der Lichtzeichenanlage in der Bahnhofstraße beim Bahnhofsplatz. Beide Fahrzeugführer wollten nach links Richtung Leipheim abbiegen. Als die Ampel auf „grün“ schaltete, fuhr der Hintermann zu schnell an und fuhr auf den noch stehenden vorderen Pkw auf. Es entstand ein Gesamt-Sachschaden von etwa 3.050 Euro.

Anzeige