Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Erster Wintereinbruch 2012 in Bayern – Die Chronologie des Einsatzsaufkommen
Pol FF

Erster Wintereinbruch 2012 in Bayern – Die Chronologie des Einsatzsaufkommen

Der erste Wintereinbruch 2012 am 29.11.2012 in der Region sorgte für erhebliches Verkehrsaufkommen, Behinderungen und Verkehrsunfällen.Die Einsatzkräfte der Feuerwehren waren zahlreich über dan ganzen Tag verteilt im Einsatz, um Bäume und Äste von Fahrbahnen zu entfernen. Grund dafür war die Schneelast.

Am frühen Morgen, gegen 05:10 Uhr musste die Kreissstraße NU 14 zwischen Vöhringen und Illerberg wegen eines querstehendern Lkw komplett gesperrt werden. Danach folgen zahlreiche weitere witterungsbedingte Einsätze für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Im Bereich des Einzugsbereich von BSAktuell 30 Verkehrsunfälle. Dazu kommen weitere Einsätze wegen umgestürzter Bäume.

Auf der Autobahn A7, Nähe Hopferau, ereignete sich der wohl folgenschwerste Verkehrsunfall, bei der sich der Fahrer tödliche Verletzungen zuzog. Ein Pkw kam auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg auf der teils mit Schneematsch bedeckter Staße nach derzeitigen Erkenntnissen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und hat sich im Anschluss mehrfach überschlagen. Der Fahrzeugführer, der bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Auf Wunsch der Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

Aufstellung ausgewählter Ereignisse

  • 14:44 Uhr – BURTENBACH / LKR. GÜNZBURG
    Ein Pkw geriet auf der mit Schneematsch bedeckten Staatsstraße 2025 ins Schleudern. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.
  • 13:15 Uhr – EBERSHAUSEN / LKR. GÜNZBURG
    Auf der B300 gereit eine Verkehrsteilnehmerin ins Schleudern. Der Pkw prallte gegen die Schutzplanke.
  • 13:03 Uhr Autobahn A96
    Im Bereich der A96 zwischen der Landesgrenze zu Baden-Württemberg und der Anschlussstelle Aitrach ist ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen.
  • 12:32 Uhr – BABENHAUSEN / LKR. UNTERALLGÄU
    In der Rechbergstraße kommt es zu Behinderungen aufgrund eines in die Fahrbahn ragenden Baumes.
  • 12:16 Uhr – PFAFFENHOFEN AN DER ROTH / LKR. NEU-ULM
    In der Beurener Straße kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und hat mehrere Zäune umgefahren. Die Unfallverursacherin steht unter Schock. Auf Grund des Unfalls kommt es in der Straße zu Behinderungen.
  • 12:13 Uhr – WEISSENHORN / LKR. NEU-ULM
    Ein Lkw Fahrer verliert mehrere Eisplatten die sich auf dem Dach gebildet hatten. Durch die herunterfallenden Platten wird ein entgegenkommender Lkw beschädigt.
  • 12:13 Uhr – HALDENWANG / LKR. OBERALLGÄU
    Im Bereich der sogenannten Börwanger Steige kommt es trotz Kettenpflicht für Lkw zu Behinderungen durch liegengebliebene Lkw. Nach einer halben Stunde hat sich die Situation so weit entspannt, dass keine Verkehrsregelung mehr erforderlich ist.
  • 11:33 Uhr – ALETSHAUSEN / LKR. GÜNZBURG
    Die Kreisstraße Günzburg 30 ist aufgrund eines umgestürzten Baums im Bereich zwischen Gaismarkt und Winzer blockiert.
  • 11:26 Uhr – NATTENHAUSEN / LKR. GÜNZBURG
    Ein Baum blockiert in der Unterdorfers Staße teilweise die Fahrbahn.11:24 Uhr.
  • 10:51 Uhr – UNTERROTH / LKR. NEU-ULM
    In Unterroth ist in der Hauptstraße ein Pkw gegen einen Schneepflug geprallt.
  • 10:34 Uhr – BUCH / LKR. NEU-ULM
    Auf der Staatsstraße 2018 im Bereich Nordholz ist ein Lkw in den Graben gerutscht.
  • 09:30 Uhr – BURGAU / LKR. GÜNZBURG
    Die Kreisststraße GZ 15 muss zwischen Limbach und Hammerstätten aufgrund einer Vielzahl von in die Fahrbahn hängenden Bäumen auf noch nicht absehbare Zeit gesperrt werden.
  • 09:07 Uhr – VÖHRINGEN / LKR. NEU-ULM
    Im Bereich der A7 Anschlussstelle Vöhringen in Fahrtrichtung staut sich der Verkehr. In dem Bereich herrscht derzeit dichtes Schneetreiben.
  • 09:04 Uhr – NERSINGEN / LKR. NEU-ULM
    Ein Pkw ist auf der A 7 gegen die Leitplanke gerutscht.
  • 08:51 Uhr – ILLERTISSEN / LKR. NEU-ULM
    Erneut hat sich auf der A7 ein Fahrzeug gedreht und ist in die Leitplanke geprallt.
  • 08:37 Uhr – DIETMANNSRIED / LKR. OBERALLGÄU
    Ein Pkw der auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs ist prallt in die Leitplanke.
  • 08:34 Uhr – EBERSHAUSEN / LKR. GÜNZBURG
    Auf der B300 im Bereich Ebershausen blockiert ein Baum die halbe Fahrbahn.
  • 08:30 Uhr – MINDELHEIM / LKR UNTERALLGÄU
    Im Bereich der Günzburgerstraße kommt ein Pkw von der Fahrbahn ab.
  • 08:17 Uhr – KAMMELTAL/ LKR. GÜNZBURG
    Im Bereich zwischen Jettingen und Goldbach liegt auf der Kreisstraße GZ 17 ein Baum quer über die Fahrbahn.
  • 08:04 Uhr – KAMMELTAL/ LKR. GÜNZBURG
    Im Waldstück zwischen Ettenbeuren und Schönenberg stürzte auf der GZ 25 ein Baum auf die Fahrbahn. Ein Lkw prallte im Anschluss gegen den Baum.
  • 08:00 Uhr – ILLERTISSEN / LKR. NEU-ULM
    Am Autobahnzubringer Weißenhorn zur A7 kommt es aufgrund an der Steigung hängengebliebender Lkw zu Behinderungen.
  • 07:51 Uhr – ILLERTISSEN / LKR. NEU-ULM
    In der Wilhelm Walker Straße stürzte ein Baum auf einen unbesetzten Pkw.
  • 07:51 Uhr – MINDELHEIM / LKR. UNTERALLGÄU
    Auffahrunfall ohne Verletzte mit drei beteiligten Fahrzeugen.
  • 07:47 Uhr – JETTINGEN – SCHEPPACH / LKR. GÜNZBURG
    Auf der Kreisstraße GZ 25 wurde ein ein größerer Baum gemeldet der Teils in die Farbahn hängt.
  • 07:24 Uhr – BUCH / LKR. NEU-ULM
    Ein Pkw ist gegen einen umgestürzten Baum gefahren. Der/die Fahrzeugführer(in) blieb unverletzt.
  • 07:30 Uhr – B300 im Bereich Krumbach
    Totalsperrung aufgrund querstehenden Lkw. Nach ca. einer Stunde konnten die Fahrzeuge ihre Fahrt fortsetzen.
  • 07:07 Uhr – A7 AS HITTISTETTEN – AS NERSINGEN
    Ein Pkw ist alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen.
  • 07:06 Uhr – KAMMELTAL / LKR. GÜNZBURG
    Ein größer Baum stürzt auf die Kreisstraße GZ 1 und blockiert diese vollständig.
  • 07:04 Uhr – KRUMBACH / LKR. GÜNZBURG
    Auf der B16 am Bleicher Berg stehen vier Lkw und blockieren die Fahrbahn. Ursache ist ein über der Fahrbahn hängender Baum.
  • 07:04 Uhr – PFAFFENHOFEN AN DER ROTH / LKR. NEU-ULM
    In der Hozschwanger Straße hat sich ein Pkw überschlagen. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
  • 06:51 Uhr – KRUMBACH / LKR. GÜNZBURG
    Ein Lkw kam in der Babenhausener Staße von der Fahrbahn ab.
  • 06:44 Uhr – SENDEN / LKR. NEU-ULM
    Ein Pkw hat sich alleinbeteiligt auf der B 28 gedreht und ist gegen die Mittelschutzplanke geprallt – Unfallstelle ist geräumt.
  • 06:40 Uhr – A7 ILLERTISSEN
    Pkw rutscht alleinbeteiligt gegen die Mittelschutzplanke. Der angeforderte Abschlepper wurde ebenfalls in einen Unfall verwickelt als er von einem rutschenden Pkw touchiert wurde.
  • 06:25 Uhr – THANNHAUSEN / LKR. GÜNZBURG
    Auf der B300 kam ein Pkw von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde leicht verletzt.
  • 06:25 Uhr – BURGAU / LKR. GÜNZBURG
    Auf der B10 ist ein Pkw alleinbeteiligt in den Graben gerutscht.
  • 06:23 Uhr – SENDEN / LKR. NEU-ULM
    Auf der B28 prallt ein Pkw alleinbeteiligt gegen die Leitplanke.
  • 06:22 Uhr – ILLERTISSEN / LKR. NEU-ULM
    Auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen prallt ein Pkw alleinbeteiligt gegen die Leitplanke.
  • 06:13 Uhr – VÖHRINGEN / LKR. NEU-ULM
    Im Bereich der NU 14 aus Richtung Vöhringen stellt sich ein weiterer Sattelzug quer.
  • 05:54 Uhr – A8 Landkreis Günzburg
    Ein Pkw kam ca. 5 km vor der Rastanlage Burgauer See ins Schleudern. Durch den Unfall wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt.
  • 05:10 Uhr – HOPFERAU/ LKR. OSTALLGÄU
    Ein Pkw kam auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg auf der teils mit Schneematsch bedeckter Staße nach derzeitigen
    Erkenntnissen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und hat sich im Anschluss mehrfach überschlagen. Der Fahrzeugführer, der bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Auf Wunsch der Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.
  • 05:09 Uhr – VÖHRUNGEN / LKR. NEU-ULM
    Auf der Kreissstraße NU 14 zwischen Vöhringen und Illerberg wurde ein querstehender Lkw mitgeteilt. Später stellte sich heraus, dass ein Lkw alleinbeteiligt in den Graben gerutscht war und sich ein weiterer Lkw quergestellt hat. Auf Grund des Vorfalls musste die Straße gesperrt werden.

 

Anzeige
x

Check Also

Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia

Oberhausen: Überrascht von der Gegenwehr – Angreifer geht bewusstlos zu Boden

Offensichtlich nicht mit der Gegenwehr eines Mannes hatte ein 46-Jähriger in Oberhausen gerechnet. Am 20.08.2019 beobachteten Zeugen gegen 00.45 Uhr einen 46-jährigen Mann, der die ...

Feuerzeug Flamme

Herrenbach: 15-Jährigem betrunkenen Brandverletzungen zugefügt

Am 19.09.2019 hielt sich ein 15-Jähriger gegen 21.00 Uhr zusammen mit weiteren Jugendlichen an einer Tischtennisplatte in der Reichenberger Straße auf. Nachdem die Jugendlichen dort ...