Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » WEISSENHORN – Schüler darf sich auf Finderlohn freuen

WEISSENHORN – Schüler darf sich auf Finderlohn freuen

Nicht schlecht staunte ein 15-jähriger Schüler aus Weißenhorn, als er am vergangenen Freitagabend einen größeren Geldbetrag fand. Dabei handelte es sich im wahrsten Sinne des Wortes um ein „Bündel Geld“ in Höhe von 500 Euro, welches deutlich sichtbar im Schnee lag. Als ehrlicher Finder gab er die Scheine als Fundsache bei der Polizeiinspektion Weißenhorn ab und darf sich nun auf einen guten Finderlohn freuen.

Anzeige
x

Check Also

Lastwagen Sattelzüge

Schwerpunktkontrolltag sicher.mobil.leben – „Brummis im Blick“

Am 12.09.2019 wurde im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben unter dem Motto „Brummis im Blick“ auch im Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ein Schwerpunktkontrolltag durchgeführt. ...

sirene-bluedesign

Warnung der Bevölkerung: Probealarm in weiten Teilen Bayerns am HEUTE – 12.09.2019 ab 11.00 Uhr

Am heutigen Donnerstag, den 12. September 2019, ab 11.00 Uhr, wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ...