Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Aus Garage gegen PKW gefahren und geflüchtet – Unfallflucht geklärt

NEU-ULM – Aus Garage gegen PKW gefahren und geflüchtet – Unfallflucht geklärt

Unfallflüchtige ermittelt

Als ein Fahrzeugbesitzer gestern Morgen gegen 09.30 Uhr zu seinem geparkten Pkw kam, stellte er fest, dass die Fahrertüre vermutlich durch einen anderen Pkw beschädigt wurde. Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte durch noch vorhandene Fahrspuren im Schnee den Unfallhergang rekonstruieren. Ein bis dato unbekannter Fahrzeuglenker war offensichtlich mit seinem Pkw aus der gegenüberliegende Garage ausgefahren und hatte den am Straßenrand geparkten Pkw dabei touchiert. Durch den Zusammenprall entstand bei dem geparkten Fahrzeug ein Sachschaden von 3000 Euro. Weitere Ermittlungen im Hinblick auf den Eigentümer der Garage führten zu der 65-Jährigen Unfallverursacherin. Gegen diese wurde ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...

Polizeihubschrauber in der Luft

Nersingen: Zwei Einbrechern gelingt die Flucht – Kripo bittet um Hinweise

Die Polizei suchte in der Nacht des 14.08.2019 mit mehreren Kräften, Fahrzeugen und einem Polizeihubschrauber nach zwei geflüchteten Einbrechern. Als kurz vor 01.00 Uhr, Mittwochnacht, ...