Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM / HOLZSCHWANG – Schwerer Verkehrsunfall bei Holzschwang
Bsaktuell.de

NEU-ULM / HOLZSCHWANG – Schwerer Verkehrsunfall bei Holzschwang

Am Freitag, gegen 19:15 Uhr, ereignete sich bei Holzschwang ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt wurden. Eine 74-Jährige geriet aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug auf gerader Strecke in Fahrtrichtung Reutti auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden leicht verletzt und nach Weißenhorn ins Krankenhaus verbracht. Die Unfallverursacherin wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und in die Donauklinik verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,- Euro.

Anzeige
x

Check Also

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...

Polizeihubschrauber in der Luft

Nersingen: Zwei Einbrechern gelingt die Flucht – Kripo bittet um Hinweise

Die Polizei suchte in der Nacht des 14.08.2019 mit mehreren Kräften, Fahrzeugen und einem Polizeihubschrauber nach zwei geflüchteten Einbrechern. Als kurz vor 01.00 Uhr, Mittwochnacht, ...