Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Mit Minibagger und Radlader auf nächtlicher “Probefahrt”
.jpg

NEU-ULM – Mit Minibagger und Radlader auf nächtlicher “Probefahrt”

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag stiegen offensichtlich mehrere bislang unbekannte Täter über einen Zaun einer Entsorgungsfirma im Stadtteil Burlafingen / Süd. Auf dem Gelände versuchten sie zunächst in die Gebäude zu gelangen. Dies misslang jedoch. Auf dem Gelände befanden sich ein Minibagger sowie ein Radlader mit welchen daraufhin eine “Probefahrt” gemacht wurde. Dabei wurde mit einem dieser Maschinenfahrzeuge auch ein Zaun durchbrochen und anschließend die Fahrt auf dem angrenzenden Feldweg fortgesetzt. Beide Fahrzeuge wurden durch die Täter wieder auf dem Firmengelände abgestellt. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel: 0731/8013-0.

Anzeige
x

Check Also

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...

Polizeihubschrauber in der Luft

Nersingen: Zwei Einbrechern gelingt die Flucht – Kripo bittet um Hinweise

Die Polizei suchte in der Nacht des 14.08.2019 mit mehreren Kräften, Fahrzeugen und einem Polizeihubschrauber nach zwei geflüchteten Einbrechern. Als kurz vor 01.00 Uhr, Mittwochnacht, ...