Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » WERTINGEN – Frontal zusammengestoßen – keine Verletzten
BSAktuell.de Nachrichten aus der Region Bayerisch Schwaben. Bayerisch Schwaben Aktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

WERTINGEN – Frontal zusammengestoßen – keine Verletzten

Am 11.12.2012, gegen 13.30 Uhr, fuhr eine 46-jährige Autofahrerin auf der Staatsstraße 2027 von Wertingen kommend in Richtung Frauenstetten. Dabei kam sie auf der teilweise mit Schneematsch bedeckten Straße ins Schleudern und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Sie prallte dann mit dem Fahrzeugheck in die Front des entgegenkommen Wagens eines 79-jährigen Pkw-Fahrers. Die 46-Jährige kam nach dem Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn ab.

An den beiden Autos entstand ein Schaden von rund 19.000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

 

Anzeige