Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » JETTINGEN-SCHEPPACH – Draht über Gehweg gespannt
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

JETTINGEN-SCHEPPACH – Draht über Gehweg gespannt

Ein Anwohner teilte am 14.12.12 bei der Polizei mit, dass auf dem Fußweg von der Hauptstraße in Scheppach zur Kirche hoch ein Draht über den Weg gespannt wurde. Zudem wurde sein Maschendrahtzaun beschädigt. Die Tatzeit konnte von 13.12.12, 16.00 Uhr auf 14.12.12, 15.00 Uhr eingegrenzt werden.

Unbekannte hatten in dieser Zeit einen Draht in einer Höhe von ca. 30 cm über den Fußweg gespannt. An zwei Stellen wurde der daneben befindliche Maschendrahtzaun beschädigt. Offensichtlich wurde der Draht aus dem Zaun entnommen und über den Weg gespannt. Durch die Polizeiinspektion Burgau wurden Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung aufgenommen.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Burgau unter Tel: 08222/96900 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Röfingen: Unfallflucht auf Parkplatz einer Gaststätte

Am 13.11.2019, vormittags,  ereignete sich auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Augsburger Straße in Röfingen ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein abgestellter grauer Daimler-Benz ...

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrecher dringt in Wohnhaus im Flurweg ein

Am vergangenen Mittwoch, 13.11.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Flurweg in Burgau mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ...