Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » GERLENHOFEN – Terrassentür aufgehebelt und Bargeld entwendet
BSAktuell,bayerischschwabenAktuell,Nachrichtenausbayerisch Schwaben

GERLENHOFEN – Terrassentür aufgehebelt und Bargeld entwendet

In den Abendstunden des Freitag, 14.12.2012, brachen mehrere unbekannte Täter in ein Reihenhaus in Neu-Ulm / Gerlenhofen ein. Dazu hebelten sie die Terrassentüre auf und gelangten in das Wohnanwesen. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden übersteigt den Beuteschaden erheblich.

Mitteilungen über verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruch richten sie bitte an die Kriminalpolizei Memmingen (Tel.: 08331/100-411)

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Senden: Auf Unfall angesprochen dennoch nicht gekümmert

Am Samstagvormittag, den 17.08.2019, konnte eine Zeugin beobachten, wie eine PKW-Fahrerin in eine Parklücke bei einem Sendener Verbrauchermarkt einparken wollte. Dreiste Unfallflucht. Dabei touchierte die ...

NEF Notarztfahrzeug

Kreis Neu-Ulm: Abbiegende Autofahrerin übersieht Bikerin bei Hausen

Am Mittwochmorgen, 14.08.2019, ereignete sich im Neu-Ulmer Stadtteil Hausen ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten. Eine 32-Jährige wollte mit ihrem Automobil von der Aufheimer Straße ...