Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » GERLENHOFEN – Terrassentür aufgehebelt und Bargeld entwendet
BSAktuell,bayerischschwabenAktuell,Nachrichtenausbayerisch Schwaben

GERLENHOFEN – Terrassentür aufgehebelt und Bargeld entwendet

In den Abendstunden des Freitag, 14.12.2012, brachen mehrere unbekannte Täter in ein Reihenhaus in Neu-Ulm / Gerlenhofen ein. Dazu hebelten sie die Terrassentüre auf und gelangten in das Wohnanwesen. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden übersteigt den Beuteschaden erheblich.

Mitteilungen über verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruch richten sie bitte an die Kriminalpolizei Memmingen (Tel.: 08331/100-411)

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Senden/A7: Unfallflüchtige verursacht hohen Schachschaden – Zeugen gesucht

Am Dienstag, den 21.05.2019, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn 7 bei Senden ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Die Unfallverursacherin flüchtete. Die bislang ...

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Senden/B28: Durchgezogene Linie ignoriert und Unfall verursacht

Offensichtlich nicht schnell genug ging es einem Autofahrer, der am 18.05.2019, auf der Bundesstraße 28 bei Senden einen Verkehrsunfall verursachte. Am frühen Samstagnachmittag fuhr ein ...