Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Randalierer beschädigt Bushaltestelle

NEU-ULM – Randalierer beschädigt Bushaltestelle

20120625-193354.jpgAm Sonntagmorgen, 23.12.2012 gegen 01.35 Uhr, ging die telefonische Mitteilung ein, dass am Bahnhof Neu-Ulm eine Person randalieren würde. Durch die kurze Zeit später eintreffenden Streifen konnte jedoch kein Randalierer mehr angetroffen werden. Vor Ort konnte nur eine beschädigte Glasscheibe an einem Wartehäuschen im Bereich des ZUB festgestellt werden. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Täter verliefen negativ.

Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Anzeige