Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Geparkten Opel Corsa gestreift und weitergefahren – Unfallflucht

NEU-ULM – Geparkten Opel Corsa gestreift und weitergefahren – Unfallflucht

20120625-192751.jpgEin in der Stauffenbergstraße abgestellter grüner Opel Corsa wurde zwischen dem 25.12.2012, 21.15 Uhr und 26.12.2012, 12:30 Uhr durch einen bisher unbekannten Verursacher angefahren und beschädigt. Anhand des Schadensbild an dem Corsa ist davon auszugehen das der flüchtige Unfallverursacher beim Vorbeifahren mit seinem Pkw den am Fahrbahnrand geparkten Corsa gestreift hat. Hierbei entstand an dem Opel ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front Blau

Elchingen: Zwei Aquaplaningunfälle binnen Minuten auf der A7 und A8

Auf den Autobahnen bei Elchingen war es am 05.10.2019 zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, welche beide auf unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn zurückzuführen sind. Fahrer schleudert ...

Blaulicht, Blaulichter,

Neu-Ulm: Auto von Unbekanntem beschädigt

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde der Pkw eines 41-Jährigen, welcher im Künetteweg geparkt war, im Tatzeitraum zwischen Freitag, 11.00 Uhr, auf Samstag, 11.00 Uhr, ...