Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » LEIPHEIM / A8 – Straffällige Fahrgäste in internationalem Linienbus
BSAktuell, Polizei

LEIPHEIM / A8 – Straffällige Fahrgäste in internationalem Linienbus

Gestern in den späten Nachmittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der BAB A8 bei Leipheim einen internationalen Linienbus, welcher von Hagen kommend in Richtung Crotone in Italien unterwegs war. Einer der Fahrgäste, ein 24-jähriger italienischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz in Deutschland, wurde dabei beim Rauchen eines Joints ertappt. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten noch mehrere gebrauchsfertige Joints in einer Zigarettenschachtel aufgefunden werden. Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen. Ein weiterer Fahrgast, ein 21-jähriger türkischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz in Italien, hatte keinen gültigen Ausweis dabei. Für das zu erwartende Verfahren wegen eines Vergehens gemäß dem Aufenthaltsgesetz musste der Mann eine Sicherheitsleistung in Form von Bargeld hinterlegen.

Anzeige