Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » WEISSENHORN – Trickdiebstahl in Schmuck und Brillengeschäft

WEISSENHORN – Trickdiebstahl in Schmuck und Brillengeschäft

Zwei bislang unbekannte Männer betraten ein Schmuck-/Brillengeschäft in der Weißenhorner Innenstadt. Der Geschäftsführer wurde zunächst in ein Gespräch verwickelt, bis einer der Täter ein Brillenputzmittel für wenige Euro kaufte. Dabei zahlte der Täter mit einem 100-Euro-Schein. Kurz darauf gab der Täter die Ware zurück und forderte den 100-Euro-Schein wieder. Anschließend wurde der Geschäftsführer erneut in ein Gespräch verwickelt.

Wechselgeld entwendet
Diesen Moment nutzte der zweite Täter aus und nahm das auf dem Verkaufstresen liegende Wechselgeld von knapp 100 Euro an sich. Beide Täter verließen daraufhin das Geschäft.

Die beiden Männer wurden als eher klein beschrieben (ca. 165 cm groß), waren dunkel gekleidet und sprachen nur gebrochen Deutsch. Zeugen, die in diesem Zusammenhang möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn (07309/96550) zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Lastwagen Sattelzüge

Schwerpunktkontrolltag sicher.mobil.leben – „Brummis im Blick“

Am 12.09.2019 wurde im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben unter dem Motto „Brummis im Blick“ auch im Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ein Schwerpunktkontrolltag durchgeführt. ...

sirene-bluedesign

Warnung der Bevölkerung: Probealarm in weiten Teilen Bayerns am HEUTE – 12.09.2019 ab 11.00 Uhr

Am heutigen Donnerstag, den 12. September 2019, ab 11.00 Uhr, wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ...