Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » AUTENRIED, LKR. GÜNZBURG – Ammoniakaustritt an einem Brauhausgebäude in Ichenhausen Ortsteil Autenried
Bsaktuell, Nachrichten, Polizei, bsaktuell.de

AUTENRIED, LKR. GÜNZBURG – Ammoniakaustritt an einem Brauhausgebäude in Ichenhausen Ortsteil Autenried

Wegen Bauarbeiten kam es heute Morgen, am 09.01.2013 gegen 08:45 Uhr, zur Beschädigung einer Ammoniakleitung einer Brauerei. Es trat Ammoniakgas aus.

Gegen 08.45 Uhr ging die Mitteilung über den Gasaustritt bei einer Brauerei in der Bräuhausstrasse im Ichenhausener Ortsteil Autenried bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller in Krumbach ein. Bei Arbeiten wurde eine Gasleitung durchtrennt, durch welche Ammoniak strömte. Es gelang, die Zuleitung abzudrehen. Dennoch strömte weiterhin das in der Leitung, welche etwa 100 Meter lang ist, befindliche Ammoniak kontrolliert heraus.

20120609-202803.jpg

Situation unter Kontrolle

Unmittelbare Anwohner wurden gewarnt – Feuerwehr hat Situation unter Kontrolle
Wegen der möglichen Gesundheitsgefährdung wurde der Nahbereich durch Polizeibeamte und Feuerwehrleute abgesperrt. Die Bewohner der im näheren Umfeld befindlichen Wohnungen wurden gewarnt und gebeten Fenster und Türe geschlossen zu halten. Der Feuerwehr gelang es, das noch austretende restliche Ammoniak mit Wasser niederzuschlagen, so dass keine Gefahr mehr davon ausgehen konnte.

Gegen 11 Uhr konnte das Leck von Feuerwehrleuten weitestgehend abgedichtet werden.
Aktuell tritt nur noch minimal Gas aus.

;

Drei Verletzte
Durch das Ammoniak wurden zwei Arbeiter leicht verletzt. Sie inhalierten die Gase versehentlich und erlitten leichte Reizungen in den Atemwegen.

Im Einsatz befanden sich etwa 20 Kräfte des Rettungsdienstes, etwa 75 Kräfte der Feuerwehr Autenried, Ichenhausen, Günzburg, Beuren, Dürrlaungen, Deffingen und das THW-Günzburg und Krumbach. Sowie mehrere Polizeibeamte der Polizeiinspektion Günzburg.

Bis zur endgültigen Abdichtung und zu einer eventuellen Nachkontrolle werden noch Einsatzkräfte vor Ort bleiben.
redline

UPDATE:
13:45 Uhr
Aktuell ist die Ortsdurchfahrt Autenried gesperrt. Es wird über Rieden umgeleitet.

Nachtragsmeldung:
AUTENRIED / LKR. GÜNZBURG – Ammoniak bei Brauerei ausgetreten – Polizeibeamter verletzt

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Messer

Bayreuth: 33-Jähriger sticht Kontrahenten in den Kopf

Mit einem Messer stach Freitagabend, den 15.11.2019, ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet Bayreuth seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich ...