Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Unfallflucht in der Messerschmittstraße

NEU-ULM – Unfallflucht in der Messerschmittstraße

Ein geparkter Pkw wurde am 09.01.2013, in der Zeit von 07.00 bis 09.00 Uhr, in der Messerschmittstraße durch ein anderes Fahrzeug beschädigt, welches Unfalllfucht beging.

UnfallfluchtSeat Leon im Frontbereich beschädigt
Der Unfallverursacher hinterließ an dem geparkten Fahrzeug keinen Hinweis. Auch der Polizei teilte er den Unfall nicht mit. An dem abgestellten blauen Seat Leon wurde der Frontbereich beschädigt. Dadurch entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.

Hinweise zur Unfallfllucht richten sie bitte an die Polizeiinpektion Neu-Ulm.

Anzeige
x

Check Also

falsche_polizeibeamten_klein

Senioren im Fokus: Falsche Polizeibeamte mehrfach am Telefon aufgetreten

Am 08.10.2019 wurden 38 Fälle von sog. falschen Polizeibeamten im Bereich der Polizeiinspektionen Günzburg, Burgau, Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Memmingen und Kempten bei der angezeigt. Senioren ...

Polizeifahrzeug Front Blau

Elchingen: Zwei Aquaplaningunfälle binnen Minuten auf der A7 und A8

Auf den Autobahnen bei Elchingen war es am 05.10.2019 zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, welche beide auf unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn zurückzuführen sind. Fahrer schleudert ...