Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » DÜRRLAUINGEN – Verkehrsunfall wegen Glätte

DÜRRLAUINGEN – Verkehrsunfall wegen Glätte

In den frühen Morgenstunden des 11.01.2013 stießen auf der Bahnbrücke zwischen Mindelaltheim und Burgau zwei Pkw zusammen.

Ein 51-jähriger Pkw-Lenker fuhr auf der Kreisstraße GZ 11 aus Richtung Burgau in Richtung Mindelaltheim. Auf der genannten Bahnbrücke verlor der 51-Jährige aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit bei überfrierender Nässe die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte nach links und prallte in die angrenzende Leitplanke. Ein in diesem Moment aus Richtung Mindelaltheim entgegenkommender 20-jähriger Pkw-Fahrer prallte in das Heck des verunfallten Pkw des 51-Jährigen. Der 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 21.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Motorhaube

Langenau/Burgau: Unfallflüchtiger von der A7 auf der A8 gestoppt

Nach einer Unfallflucht, auf der Autobahn 7 bei Langenau, konnte die Polizei den Verursacher auf der Autobahn 8 bei Burgau stoppen. Eine 29-jähriger Pkw-Fahrerin teilte ...

Festnahme

Burgau: 36-Jähriger nach Kontrolle eines Linienbusses in Haftzelle

Gestern Nachmittag kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der A8 im Bereich der Anschlussstelle Burgau einen in Richtung München befindlichen Linienbus. Eine Recherche bei einem ...