Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – VW Passat-Fahrer begeht Verkehrsunfallflucht
Unfallflucht, Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben Aktuell, Zeugen Unfallflucht gesucht
Symbolbild: Mario Obeser

GÜNZBURG – VW Passat-Fahrer begeht Verkehrsunfallflucht

Am 10.01.2013, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Weißenhorner Straße in Richtung Günzburg. Ein bislang unbekannter Passat-Fahrer bog vor ihm von der Reindlstraße nach links in die Weißenhorner Straße ab. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, musste nach rechts ausweichen und überfuhr dabei einen Wanderwegweiser und ein Verkehrsschild. Es kam zu keinem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der abbiegende Pkw-Fahrer fuhr jedoch weiter.

Sachschaden ca. 2.000 Euro. Die Polizei Günzburg bittet um Hinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer Tel.: 08221/919-0.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Günzburg: Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Am 17.08.2019, gegen 18.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im Kreuzungsbereich des Egerländerweg/Weißenhorner Straße. Der 36-jährige Unfallverursacher übersah hierbei den von rechts ...

Blutentnahme

Günzburg: Zwei Anzeigen bei Verkehrskontrolle

Am Samstagabend, 17.08.2019, wurde eine vom Volksfest Günzburg kommende Fahrzeugführerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein auf der Dienststelle durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, weshalb anschließend die ...