Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » THANNHAUSEN – Heraklitplatten fallen auf Arbeiter – Arbeitsunfall

THANNHAUSEN – Heraklitplatten fallen auf Arbeiter – Arbeitsunfall

Bei Umbauarbeiten in einer Firma in der Edmund-Zimmermann-Straße kam es am Freitag Vormittag, 11.01.2013, zu einem Betriebsunfall.

Ein Arbeiter riss in einem Lagerraum von der Decke alte Heraklitplatten ab. Dabei lösten sich plötzlich auf einer Länge von 15 Metern die Platten und fielen zu Boden. Zwei weitere Arbeiter im Alter von 43 und 30 Jahren wurden von den herabfallenden Platten getroffen und verletzt.

Sie wurden vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung in die Klinik nach Krumbach verbracht.

 

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Polizeifahrzeug-mit-Feuerwehrauto Übung

Kreis Günzburg: Katastrophenschutzübung bei einer Firma in Waldstetten

Hinweis an die Bevölkerung im Kreis Günzburg: Am heutigen Samstag, den 12.10.2019, wird in wenigen Minuten, gegen 08.30 Uhr, eine Katastrophenschutzübung in Waldstetten durchgeführt. Am ...