Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Vorsicht vor mangelhaften Stromaggregaten
Nachrichten, Bsaktuell

KRUMBACH – Vorsicht vor mangelhaften Stromaggregaten

Erst kürzlich meldete sich ein Mann aus der Region an die Polizei, da er von einem Transporter-Fahrer ein Stromaggregat angeboten bekam und auch kaufte. Zuhause stellte er dann fest, dass er kein Diesel- sondern ein Benzinaggregat bekommen hatte.

Nun wurde in Krumbach Anzeige ertattet. Wieder wegen eines Stromaggregates. Die Polizei bittet um Hinweise, falls der Verkäufer wieder auftritt.

Am Samstag, den 19.01.13 erstattete ein 58-Jähriger Mann Anzeige bei der Polizeiinspektion Krumbach. Er gab an, dass er am 26.11.2012 auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes ein Stromaggregat von einem reisenden Verkäufer gekauft hatte. Später stellte er aber fest, dass das Gerät versprochene technische Gegebenheiten nicht aufwies und somit mangelhaft war. Er hatte für das Aggregat 350 Euro bezahlt.

Bei weiterem Auftreten des Verkäufers bittet die Polizei Krumbach um Mitteilung unter 08282 / 905-0, da ein Strafverfahren wegen Betrug eingeleitet wurde.

Anzeige