Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » ELCHINGEN – Zu schnell in Kurve – Unfall

ELCHINGEN – Zu schnell in Kurve – Unfall

Etwa 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montagmorgen gegen 03.45 Uhr am Autobahnkreuz Ulm / Elchingen.

Verkehrsunfall_01Ein 36-jähriger hatte mit seinem Auto die Überleitung der A 8 auf die A 7 in Richtung Würzburg befahren. Er dürfte aufgrund der Schneeglätte zu schnell unterwegs gewesen sein und wurde aus der Kurve getragen. Der Wagen stürzte eine Böschung hinunter und musste dort von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Mann blieb unverletzt. Zur Bergung des Wagens war die Tangente für etwa 30 Minuten gesperrt worden.

Anzeige