Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » ROGGENBURG – Strohballen durch Handstrahler angebrannt
FF

ROGGENBURG – Strohballen durch Handstrahler angebrannt

Gestern Abend, 05.02.2013, wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zu einem Brand einer Scheune nach Roggenburg gerufen.

Dort bemerkte kurz zuvor ein aufmerksamer Nachbar, dass es nach Rauch riecht und informierte die Einsatzkräfte.

Durch die Feuerwehren Biberach, Schießen und Weißenhorn wurden über 80 Strohballen, die durch den Schwelbrand leicht angesengt wurden, abgelöscht, so dass letztendlich kein Gebäudeschaden entstand. Als Brandursache konnte ein Handstrahler (Taschenlampe) ermittelt werden, der auf einem der Ballen offenbar vergessen wurde.

Anzeige