Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » BURGAU / LIMBACH – Auf Gegenfahrbahn geraten wegen Glätte

BURGAU / LIMBACH – Auf Gegenfahrbahn geraten wegen Glätte

Gestern Abend, 07.02.2013 gegen 19.00 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer in Limbach die Pfarrer-Völk-Straße in Richtung Hammerstetten.

In einer unübersichtlichen Kurve kam es auf der spiegelglatten Fahrbahn zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, gefahren von einer 51 Jährigen, wobei nicht geklärt werden konnte, welcher der beiden Pkw-Lenker auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro.

BSAktuell_Header

Anzeige