Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – 66-Jähriger in Schlangenlinien ohne Licht

GÜNZBURG – 66-Jähriger in Schlangenlinien ohne Licht

Am 08.02.2013, um 00.35 Uhr, wurde von den Beamten der Polizeiinspektion Günzburg ein Fahrzeug ohne Licht im Straßenverkehr auf der Heidenheimer Straße festgestellt.

PolAutoVornBevor das Fahrzeug zur Kontrolle angehalten werden konnte, fuhr der 66-jährige Fahrzeugführer mit seinem Pkw in Schlangenlinien auf die Gegenfahrbahn. Bei der sofortigen Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer offensichtlich alkoholisiert war. Ein freiwilliger Alcotest bestätigte mit über 2 Promille den Verdacht, weshalb beim Fahrer eine Blutentnahme im durch geführt wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde von den Beamten sichergestellt. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Anzeige