Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » SIEBENBRUNN – Zwei Garagen und ein Wohnhaus suchte ein Einbrecher heim

SIEBENBRUNN – Zwei Garagen und ein Wohnhaus suchte ein Einbrecher heim

In der Nacht von Donnerstag, 07. Februar 2013, auf Freitag, 08.02.2013, trieb in Siebenbrunn ein Einbrecher sein Unwesen.

Einbruchdiebstahl

Einbruchdiebstahl

In der Loisachstraße drang der Unbekannte in eine Garage ein. Dort durchsuchte er einen unversperrten Pkw Mercedes, fand nichts Stehlenswertes, riss allerdings eine Mittelarmlehne ab. Der entstandene Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt.

In der Isarstraße drang der Täter in ein Grundstück ein und öffnete einen in einem Car-Port abgestellten Pkw, BMW. Aus dem Fahrzeug entwendete der Unbekannte Täter eine Geldbörse sowie ein Mobiltelefon im Gesamtwert von 500,– Euro.

In der Amperstraße durchsuchte der Täter eine Garage. Mit einem aufgefundenen Hausschlüssel gelangte der Einbrecher in das Wohnhaus und entwendete dort aus der Diele eine Geldbörse, mehrere Mobiltelefone und einen Fotoapparat.

Der Diebstahlsschaden beträgt etwa 1700,– Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweise werden unter Tel. (0821) 323-3811 erbeten.

 

Anzeige