Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » LANGWEID – Verkehrsunfall ohne Verletzte

LANGWEID – Verkehrsunfall ohne Verletzte

Eine Vorfahrtsverletzung war Ursache für einen Verkehrsunfall am 08.02.2013, gegen 12.30 Uhr in Langweid.

Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin wollte von der Straße Am Wasserturm nach links in die Dillinger Straße einbiegen und übersah dabei den auf der Dillinger Straße in nördliche Richtung fahrenden Pkw einer bevorrechtigten 49-jährigen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6500 Euro.Gesamtschaden
Als Grund für das „Übersehen“ der anderen Pkw-Lenkerin wird die zum Unfallzeitpunkt blendende Sonne vermutet.

BSAktuell_Header

 

Anzeige
x

Check Also

Alkotest Atemalkoholtest

Neusäß: Unfall deckt Alkoholfahrt auf

Beim Ausparken auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in Neusäß beschädigte am 20.07.2019, gegen 12.30 Uhr, der 49-jährige Autofahrer einen anderen geparkten Pkw. Bei der polizeilichen ...

Kreisverkehr

Gersthofen: Nach Auffahrunfall Führerschein sichergestellt

An einem Kreisverkehr in Gersthofen kam es am 19.07.2019 zu einem Auffahrunfall, der Sachschaden verursachte. Am gestrigen Freitag, gegen 07.50 Uhr, befuhr eine 59-Jährige mit ...