Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » ULM – Gefälschtes Rezept – Festnahme in Apotheke

ULM – Gefälschtes Rezept – Festnahme in Apotheke

Der Aufmerksamkeit einer Mitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein Rezeptfälscher auf frischer Tat festgenommen werden konnte.

Am Freitagnachmittag, 09.02.2013, versuchte ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Biberach in mehreren Apotheken in der Ulmer Innenstadt mit gefälschten Rezepten an Medikamente zu kommen. Eine aufmerksamen Mitarbeiterin schöpfte Verdacht und verständigte die Polizei. Der Tatverdächtige konnte noch in der Apotheke festgenommen werden. Bei ihm wurden weitere gefälschte Rezepte und Medikamente aufgefunden. Die Ermittlungen der Ulmer Polizei Fall dauern noch an.

BSAktuell_Header

Anzeige