Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » EBERSHAUSEN – Aus Auto mit Gotcha auf Häuser geschossen
Sachbeschädigung, Bsaktuell, Polizei

EBERSHAUSEN – Aus Auto mit Gotcha auf Häuser geschossen

Die Polizeiinspektion Krumbach sucht nach Zeugen und Hinweise auf den, oder die Personen, die mit Farbkugeln auf Häuser geschossen haben.

Am Samstag, 09.02.2013 gegen 20:00 Uhr wurden in Ebershausen zwei Wohnhäuser aus einem Pkw heraus mit einer sogenannten Gotcha-Waffe beschossen. Hierbei entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 250 Euro. Neben der Sachbeschädigung steht hier auch ein Verstoß gegen das Waffengesetz im Raum.

Hinweise auf den Pkw bzw. deren Insassen erbittet die Polizeiinspektion Krumbach unter der Rufnummer 08282 / 905-0.

BSAktuell_Header

Anzeige
x

Check Also

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...

Krumbach: Autofahrer sieht Polizeikontrolle und gibt Gas

Am 15.11.2019, spätnachmittags, wurde an der B16 am sogenannten „Bleicher Berg“ eine Kontrollstelle betrieben, die deutlich als solche zu erkennen war. Zudem war und vor ...