Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » THANNHAUSEN – Beim Abbiegen leicht auf die Gegenfahrbahn geraten

THANNHAUSEN – Beim Abbiegen leicht auf die Gegenfahrbahn geraten

In der Robert-Bosch-Straße kam es am Dienstag, gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Ein 23-jähriger Pkw-Führer fuhr von der Riedhofstraße nach rechts in die Robert-Bosch-Straße ein und kam hierbei über die Fahrbahnmitte. Eine entgegenkommende Fahrzeugführerin konnte nicht mehr reagieren und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Balzhausen: Kranführer bei Betriebsunfall schwer verletzt

Am 12.11.2019 zog sich ein 47-jähriger Kranführer, bei einem Betriebsunfall in der Pfarrer-Rost-Straße in Balzhausen, gegen 16.40 Uhr schwere Verletzungen zu. Bei Verladearbeiten musste der ...

Ursberg: Beim Beschleunigen Kontrolle verloren

Selbst verschuldet verursachte am 11.11.2019 ein Autofahrer, bei einem Kreisverkehr bei Oberrohr, einen Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am gestrigen Montag, den 11.11.2019 gegen 21.55 ...