Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » BURGAU / KREIS GÜNZBURG – Raubüberfall auf Spielhalle – Täter flüchtet ohne Beute
Fahndung Pol Hinweise
Symbolfoto: Mario Obeser

BURGAU / KREIS GÜNZBURG – Raubüberfall auf Spielhalle – Täter flüchtet ohne Beute

Wieder ein Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Region. Am 14.02.2013 suchte ein Räuber eine Spielhalle in Vöhringen Heim. Einen Tag später, am 15.02.2013 wurde dann eine Spielhalle in Leipheim Opfer eines Überfalles. Ob beide Fälle in Verbindung stehen, oder sogar der, oder die Täter, die selben sind, konnte die Polizei am Wochenende nicht ausschließen. Nun ein neuer Vorfall in Burgau.

Weil ein Angestellter eine Spielhalle schnell reagiert, erhielt der bislang unbekannte Täter kein Geld und musste so ohne Beute flüchten. Ein bisher noch unbekannter Mann forderte gegen 23.00 Uhr mit Sturmhaube maskiert und unter Vorhalt einer Pistole Bargeld von der Aufsicht einer Spielhalle in der Haldenwanger Straße. Der Mann bedrohte zusätzlich noch einen 33-jährigen Gast und dirigierte den 39 Jahre alten Angestellten, welcher den Kasseninhalt bereits in der Hand hielt und dem Täter übergeben wollte, in Richtung Ausgang.

Vermutlich um schneller flüchten zu können, stand der Täter zu diesem Zeitpunkt bereits außerhalb der Eingangstüre und wollte die Beute in Empfang nehmen. Kurz entschlossen aber schlug der Spielhallenangestellte die Türe zu und verschloss diese, so dass der Täter vor versperrter Türe stand. Der Mann trat dann ohne Beute und zu Fuß die Flucht an. Bei der Fahndung mit mehreren Streifen und zwei Diensthunden konnte die Sturmhaube in der Nähe des Tatortes aufgefunden werden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 30-40 Jahre alt, ca. 180-190 cm groß, mit dunkler Jacke und Jeans bekleidet. Vorsicht, der Mann war bewaffnet! Wer hat in der Haldenwanger Straße Beobachtungen diesbezüglich gemacht?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/80130.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Warnung vor Betrug

Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern

Am Vormitttag des 13.11.2019 ereignete sich gleich zweimal in Leipheim ein versuchter Betrug. Hierbei wurde den Geschädigten angeboten, eine Anzeige in einem Werbeflyer für 220 ...

Pkw Lenkrad

Günzburg: Abbiegen ohne Blinker führt zu Unfall

Am 13.11.2019, gegen 13.00 Uhr, ereignete sich in der Lochfelbenstraße in Günzburg ein Verkehrsunfall, der Sachschaden forderte. Der Geschädigte fuhr hinter dem Unfallverursacher, als dieser ...