Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » KLEINAITINGEN / KREIS AUGSBURG – Vorbildlich handelnde Ersthelfer gesucht
BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

KLEINAITINGEN / KREIS AUGSBURG – Vorbildlich handelnde Ersthelfer gesucht

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der B17 suchen Angehörige des Verstorbenen nach den Ersthelfern.

Am Abend des 05.02.2013 gegen 20.00 Uhr kam es auf der B17 in Fahrtrichtung Landsberg auf Höhe der Anschlussstelle Kleinaitingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 19 Jähriger aus dem Landkreis Landsberg tödliche Verletzungen erlitt.

Hinzukommende Verkehrsteilnehmer befreiten das bewusstlose Opfer zunächst aus dem Fahrzeug und führten bis zum Eintreffen des Notarztes Reanimationsmaßnahmen durch. Trotz dieser sofortigen und vorbildlichen Hilfe verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle.

Angehörige möchten sich erkennlich zeigen
Die Angehörigen des Unfallopfers haben sich nun mit der Bitte an die Polizei gewandt, über die Medien einen Aufruf zu starten und auf diese Weise nach den Ersthelfern zu suchen, da von diesen keine Personalien bekannt sind. Nicht nur die Angehörigen wollen sich bei den Unfallhelfern bedanken, es wird auch seitens der Polizei in Erwägung gezogen, die tatkräftigen Ersthelfer entsprechend zu würdigen.

Die angesprochenen Helfer, oder Personen, die diese Leute kennen, werden gebeten sich mit der Autobahnpolizeistation (APS) Gersthofen unter der Tel. Nr.: 0821 / 323-1910 in Verbindung zu setzen.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Heck 110

Höchstädt: Autofahrerin flüchtet nach Unfall mit hohem Schaden – Ehemann meldet sich

Zu einer Unfallflucht kam es am Samstag, 12.10.2019, um 08.25 Uhr in Höchstädt, bei die Unfallverursacherin einen hohen Sachschaden hinterließ. Eine 63-Jährige fuhr von der ...

Alkoholkontrolle betrunken

Gersthofen: Deutlich betrunkener Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Am gestrigen Freitag, 11.10.2019, gegen 22.50 Uhr wurde ein 42-jähriger Pkw-Lenker in der Gersthofener Alpenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten deutliche Anzeichen ...