Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » LEIPHEIM / A8 – Unstimmigkeiten bei Kontrolle von Linienbus
.jpg

LEIPHEIM / A8 – Unstimmigkeiten bei Kontrolle von Linienbus

Am Dienstagnachmittag, 19.02.2013, wurde auf der A 8, Höhe Rastanlage Leipheim, ein Linienbus von Amsterdam nach Istog (Albanien) kontrolliert.
Auf Grund von Unstimmigkeiten in den notwendigen Erlaubnispapieren wurde bei weiteren Nachprüfungen festgestellt, daß der Fahrplan nicht eingehalten, die Fahrscheine nicht den Vorgaben entsprachen, falsche Haltestellen angefahren und diverse Steuern nicht entrichtet wurden. Die Feststellungen führten zur Hinzuziehung der Mobilen Kontrollgruppe des Zolls, da der Verdacht von Steuerstraftaten im Raum stand.

Hohe Sicherheitsleistung und Anzeigen
Letztendlich sollte eine Sicherheitsleistung in vierstelliger Höhe beigebracht werden, bevor die Weiterfahrt gestattet wurde. Es werden sowohl der Fahrer als auch der Unternehmer angezeigt.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Blaulichtbalken

Günzburg: 33-Jähriger will in Bar und gibt sich als Polizist aus

In der Nacht des vergangenen Samstags kam es in der Bahnhofstraße vor einer Bar zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 33-Jährigen und einer mehrköpfigen Personengruppe. Diese ...

Blutentnahme

Günzburg: Drogentest bei Autofahrer

Am Samstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in der Heidenheimer Straße ein Pkw angehalten und dessen Fahrer kontrolliert. Dabei ergab ...