Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » ICHENHAUSEN – Junge Fahranfängerin gerät betrunken in Verkehrskontrolle
Bsaktuell

ICHENHAUSEN – Junge Fahranfängerin gerät betrunken in Verkehrskontrolle

Am frühen Samstagmorgen, 23.02.2013, stellten Beamte der Autobahnpolizei Günzburg auf der B16 bei Ichenhausen bei einen jungen Fahranfängerin deutlichen Alkoholgeruch fest.
Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die 18-jährige Fahrerin besitzt erst seit wenigen Monaten den Führerschein. In der Probezeit gilt für Fahranfänger ein generelles Alkoholverbot. Die junge Frau wird ihren Führerschein wieder einige Zeit abgeben müssen, zudem erwartet sie eine empfindliche Geldstrafe und ein Aufbauseminar.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Ichenhausen: Beim Einbiegen anderen Pkw nicht beachtet

Ohne Verletzte endete ein Verkehrsunfall in Ichenhausen, der sich am 12.07.2019 ereignet hatte. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer wollte am Freitag vom Günzweg nach links in die ...

Spende Dr Kennel Feuerwehr Ichenhausen

Feuerwehr Ichenhausen: Otto heißt der neue Feuerwehrmann und ist eine Spende

Otto bringt 85 Kilo auf die Waage und ist seit kurzen der Neuzugang bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen. Er nahm bereits an zwei Übungen teil ...