Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » JETTINGEN-SCHEPPACH – PKW am Friedhofsweg angefahren und abgehauen

JETTINGEN-SCHEPPACH – PKW am Friedhofsweg angefahren und abgehauen

Spuren im Schnee verraten Unfallhergang, aber nicht die Idendität des Unfallflüchtigen.

In der Nacht vom 19. auf 20. Februar wurde im Friedhofweg in Jettingen ein geparkter Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund leichten Schneefalles und somit deutlich erkennbaren Reifenspuren, konnte festgestellt werden, dass der Verursacher beim Wenden den geparkten Pkw beschädigt hatte. Am Pkw des Geschädigten wurde die linke Fahrzeugseite vorne beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800.- Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burgau unter Tel. 08222 / 9690-0.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Burgau

Jettingen-Scheppach/A8: Nicht aufgepasst- Pkw prallt Sattelzug ins Heck

Nachdem ein Autofahrer unachtsam war, kam es am Donnerstagnachmittag, dem 11.07.2019, zu einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe der Anschlussstelle Burgau. Nach Angaben der ...

Polizeifahrzeug Motorhaube

Burgau/A8: Sattelzug fährt auf einen mit Sticksoff beladenen Silo-Zug auf

Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau ist es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit rund 30.000 Euro Sachschaden gekommen. Ein 32-Jähriger war ...