Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » PFAFFENHOFEN / KREIS NEU-ULM – An Bogenschießanlage LED-Scheinwerfer von Halterung gerissen und entwendet
Nachrichten, Bsaktuell, Polizei,

PFAFFENHOFEN / KREIS NEU-ULM – An Bogenschießanlage LED-Scheinwerfer von Halterung gerissen und entwendet

An der Bogenschießanlage des Schützenvereins Pfaffenhofen a.d.Roth finden derzeit Bauarbeiten statt. Auf dem neu errichteten Vereinsgebäude, welches sich noch im Rohbau befindet, sind zur Ausleuchtung des Geländes mehrere Scheinwerfer montiert. Ein unbekannter Täter kletterte auf das Außengerüst, riss einen Scheinwerfer herunter und entwendete diesen. Der LED-Scheinwerfer hatte einen Wert von ca. 150 Euro.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, können sich telefonisch unter 07309/9655-0 mit der Polizeiinspektion Weißenhorn in Verbindung setzen.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Weißenhorn: Junge Autofahrerin zeigt bei Polizeikontrolle den Mittelfinger

Am Samstagabend, den 16.11.2019, wurde bei einer 19-Jährigen eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dies passte ihr offensichtlich nicht. Sie zeigte sich gegenüber den Beamten umgehend verbal ...

Große Durchsuchungsaktion von 12 Objekten – Rauschgift sichergestellt

Unter Führung einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Kripo Memmingen und der Kripo mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Neu-Ulm wurden heute insgesamt zwölf Objekte durchsucht. ...