Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » JETTINGEN-SCHEPPACH – Einbruch in der Poststraße in Scheppach bzw. versuchter Einbruch Am Hopfengarten
Bsaktuell, Einbruch, Nachrichten, Schwaben Aktuell,

JETTINGEN-SCHEPPACH – Einbruch in der Poststraße in Scheppach bzw. versuchter Einbruch Am Hopfengarten

Im Zeitraum vom 20.02.2013 auf 21.02.2013 drang ein bislang unbekannter Täter in der Poststraße in Scheppach in ein Einfamilienhaus ein. Der Täter hatte jedoch offensichtlich keine für ihn relevante Beute gefunden.
Daneben wurde der Polizeiinspektion Burgau am vergangenen Freitag angezeigt, dass am Abend des 20.02.2013 ein ebenfalls unbekannter Täter in Scheppach in der Straße “Am Hopfengarten” versuchte, gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen. Eine Bewohnerin, die sich im Haus aufhielt, bemerkte den mit einer dunklen Wollmütze bekleideten Unbekannten, als dieser gerade versuchte ein Fenster aufzuwuchten. Nachdem der Täter bemerkt hatte, dass er entdeckt worden war, flüchtete er. Derzeit ist davon auszugehen, dass beide Taten vom gleichen Täter begangen wurden.

Hinweise hierzu werden an die Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, erbeten.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Polizei

Goldbach: Zeugensuche nach Unfall mit Verletztem und Flucht des Verursachers

Am 12.10.2019, gegen 19.17 Uhr, kam es auf der Kreisstraße GZ17 von Jettingen-Scheppach nach Goldbach, zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht, bei dem eine Person verletzt ...

Polizeifahrzeug-mit-Feuerwehrauto Übung

Kreis Günzburg: Katastrophenschutzübung bei einer Firma in Waldstetten

Hinweis an die Bevölkerung im Kreis Günzburg: Am heutigen Samstag, den 12.10.2019, wird in wenigen Minuten, gegen 08.30 Uhr, eine Katastrophenschutzübung in Waldstetten durchgeführt. Am ...