Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » OY-MITTELBERG / KREIS OBERALLGÄU – Veröffentlichung von Täterfotos nach Einbruchsserie
oy neu

OY-MITTELBERG / KREIS OBERALLGÄU – Veröffentlichung von Täterfotos nach Einbruchsserie

Fünfzehn Einbrüche im Gemeindebereich gehen vermutlich auf das Konto von ein und demselben Täter. Die Kemptener Kriminalpolizei veröffentlicht nun Bilder eines Tatverdächtigen und bittet um entsprechende Hinweise.

oy1_neu

Foto: Polizei

Vergangendes Wochenende (23.02. auf 24.02.2013) hatte der Täter Vereinsheime im Visier
Erst in der Nacht von vergangenem Samstag auf Sonntag versuchte der bisher unbekannte Täter erneut in zwei Räumlichkeiten einzubrechen. In der Wertacher Straße versuchte der bislang Unbekannte sowohl in das Musikheim als auch in das Clubheim des Fußballvereins einzubrechen. Beide Vereinsheime sind im selben Gebäude unterhalb des Kurhauses untergebracht. Auch wenn es ihm zwar nicht gelang die Eingangstüre aufzubrechen, so entstand durch seine Aufbruchsversuche diesmal ein Sachschaden von etwa 700 Euro.

Beute bei den Einbrüchen rund 1000 Euro – Angerichteter Sachschaden 18.000 Euro
Bereits von Donnerstag auf Freitag hatte vermutlich der gleiche Täter das Pfarrhaus und eine Nacht zuvor den Kindergarten des Ortes heimgesucht. So ereigneten sich seit Anfang Dezember vergangenen Jahres nun mittlerweile fünfzehn Einbrüche im Gemeindebereich Oy-Mittelberg, die vermutlich alle auf das Konto des gleichen Täters gehen. Bei diesen Taten erbeutete der bislang Unbekannte lediglich etwas über 1.000 Euro, richtete aber mit knapp 18.000 Euro einen erheblich höheren Sachschaden an.

Die Kemptener Kripo veröffentlicht nun zwei Fotos die einen Tatverdächtigen an einem Tatort im Januar 2013 zeigen. Zwar ist der Mann maskiert, dennoch erhoffen sich die Ermittler entsprechende Hinweise unter der Telefonnummer 0831/ 9909-0, sofern die auffällige Bekleidung oder die Statur entsprechend erkannt wird.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug 110

Altusried: Polizei erntet nach Hinweis Marihuana-Plantage ab

Über vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Eine anonyme Anzeige gegen den ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...