Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » ULM – Berauschter PKW-Lenker ohne Führerschein aber mit Waffen
.jpg

ULM – Berauschter PKW-Lenker ohne Führerschein aber mit Waffen

Unter Drogeneinfluss war ein Autofahrer am 27.02.2013 in der Blaubeurer Straße unterwegs.
Einen Führerschein besaß er nicht, jedoch Marihuana, zwei Schlagstöcke und ein verbotenes Messer. Diese Dinge nahm ihm die Polizei ab und setzte dem gefährlichen Treiben ein Ende.

Kurz vor Mitternacht kontrollierte eine Polizeistreife das Fahrzeug aus dem Landkreis Schwäbisch Hall. Dass der 28-Jährige am Steuer Anzeichen von Drogeneinfluss zeigte, erkannten die Beamten rasch. Den Verdacht erhärtete ein Schnelltest. Die Fahnder durchsuchten den Mann und fanden knapp ein Gramm Marihuana. Als sie seinen Wagen unter die Lupe nahmen, entdeckten die Ermittler zwei ausziehbare Schlagstöcke und ein verbotenes Einhandmesser. Die Beamten stellten diese Dinge sicher und nahmen den Fahrer zur Blutprobe mit. Er wird sich wegen Schwarzfahrens, Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen Vergehen gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige