Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » LEIPHEIM – Einbrecher auf Fliegerhorstgelände von Alarmanlage verscheucht

LEIPHEIM – Einbrecher auf Fliegerhorstgelände von Alarmanlage verscheucht

20120625-152009.jpgDer ausgelösten Alarmanlage ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher sein vorhaben abbrechen musste.
Am 26.02.13, gegen 19.20 Uhr, zerschlug unbekannter Täter an der Nordseite des ehemaligen Offizierskasinos auf dem Fliegerhorstgelände im Erdgeschoss eine Scheibe der Bleiverglasung ein und stieg in das Gebäude ein. Als dadurch die Alarmanlage ausgelöst wurde, verließ der Täter das Gebäude ohne Beute. Sachschaden an der Bleiverglasung: 350 Euro.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

 

Anzeige