Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Hoher Schaden beim Brand zweier Fahrzeuge
bsaktuell

NEU-ULM – Hoher Schaden beim Brand zweier Fahrzeuge

Am frühen Abend geriet in der Boschstraße in Neu-Ulm ein Pkw vermutlich wegen eines Technischem Defekts in Brand.
Bis zum Eintreffen der Feuerwehr erfasste das Feuer einen weiteren Pkw. Beide Pkws brannten aus, es entstand ein Sachschaden von ca. 38000 Euro.

Die Feuerwehr Neu-Ulm war nach der Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, mit mehreren Kräften und Fahrzeugen zur Brandbekämpfung vor Ort.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

anmelden termin

Auffrischungskurs: Erste-Hilfe-Kurs 55+ in Neu-Ulm

Der Malteser Hilfsdienst in Neu-Ulm bietet Erste-Hilfe-Auffrischungskurse speziell für Seniorinnen und Senioren an. Besprochen und geübt werden vor allem Notfälle, die im Alter auftreten können. ...

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...