Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » ERBACH – Schaltschrank fällt um und verletzt Arbeiter

ERBACH – Schaltschrank fällt um und verletzt Arbeiter

Erhebliche Verletzungen erlitt ein Arbeiter am Montag in einem Erbacher Betrieb, als ein schwerer Schaltschrank umkippte und ihn traf.
20120625-103105.jpgKurz vor 9:00 Uhr wollten die Mitarbeiter des Betriebs einen schweren Schaltschrank verschieben. Dazu setzten sie diesen auf Schwerlastrollen. Beim Versuch, die Rollen zu drehen, kippte der schwere Schrank um. Er stürzte auf einen 39-Jährigen und warf ihn zu Boden. Seine Kollegen befreiten ihn und alarmierten den Rettungsdienst. Der brachte den Verletzten zur Behandlung ins Krankenhaus, wo er zur Beobachtung bleiben musste. Der Polizeiposten Erbach, die zuständige Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt untersuchen diesen Arbeitsunfall und prüfen, ob die Unfallverhütungsvorschriften beachtet wurden.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige