Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » ULM – Einbrecher haben es auf elektronische Geräte abgesehen
Bsaktuell, Einbruch, Nachrichten, Schwaben Aktuell,

ULM – Einbrecher haben es auf elektronische Geräte abgesehen

Auf Geräte wie Computer, Fernseher und eine Spielkonsole waren Unbekannte aus, die in den letzten Tagen Einbrüche in Ulm-Söflingen, am Michelsberg sowie in der Innenstadt verübt haben.

TV und Konsole erbeutet
In der Harthauser Straße hebelten Unbekannte eine Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses auf und richteten dabei rund 100 Euro Schaden an. In der Zeit von 11.03.2013 Nachmittags bis 12.03.2013 um 0:35 Uhr, stahlen sie aus den Räumen einen 40-Zoll-Fernseher und eine Spielkonsole samt mehreren Dutzend Spielen. Ein Anwohner berichtete später, dass er gegen 19 Uhr Lärm vernahm, dem er keine besondere Bedeutung zumaß.

Computer und Fernseher in der Besserstraße gestohlen
In der Bessererstraße hebelte ein Einbrecher am Montag ein Fenster auf, durch das er in eine Wohnung einstieg. Zwischen 16:30 und 19:50 Uhr stahl er dort einen Minicomputer, mit dem er unerkannt entkam. Zwischen 08.03. und 10.03.2013 brach ein Straftäter ein Fenster auf, um in ein Einfamilienhaus an der Alpenstraße zu gelangen. Dort erbeutete er nach ersten Erkenntnissen einen tragbaren Computer.

In beiden Fällen sucht eine Ermittlungsgruppe der Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) nach den Tätern und der Beute.

Angesichts vermehrter Wohnungseinbrüche in Ulm und im Alb-Donau-Kreis seit Dezember will die Polizei die Bürger für Aufmerksamkeit in deren Wohnumfeld sensibilisieren. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet oder sonst Auffälliges wahrnimmt, sollte lieber einmal mehr die Polizei informieren, als einmal weniger. Solche Hinweise können für die Ermittlungen sehr wichtig sein. Der beigefügte Flyer ermöglicht, eigene Beobachtungen für die Polizei zu notieren.

sicherVorbeugung:
Wie man Wohnungen und Betriebe gegen Einbruch sichern kann, darüber informiert die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizeidirektion Ulm kostenlos. Vor Ort zeigen die Experten, welche Maßnahmen sinnvoll sind und welche nicht. Terminvereinbarungen sind unter Tel. 0731/188-1818 möglich. Internettipp: www.k-einbruch.de.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Rettungswägen Rettungswagen

Vorfahrt missachtet: Rund 20.000 Euro Schaden bei Blaustein

Drei teils schwer verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall bei Blaustein, der sich am 10.10.2019 ereignete. Am heutigen Donnerstag, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein Audi von ...

Feuerwehr Spreizer

Ehingen: Zwei Männer bei einem Unfall mit Traktor verletzt

Eine Traktorfahrerin hatte am 05.10.2019, bei Ehingen, einen Pkw, was mit einem Verkehrsunfall endete. Am Samstag gegen 21.30 Uhr bog eine 26 Jahre alte Fahrerin ...