Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – Auffahrunfall im Kötzer Weg
BSAktuell

GÜNZBURG – Auffahrunfall im Kötzer Weg

Bremsenden PKW zu spät erkannt – 2400 Euro Sachschaden.
Ein Pkw-Fahrer befuhr am 18.03.13, 15.24 Uhr den Kötzer Weg in südliche Richtung. An der Einmündung Schlesier Weg hatte er die Vorfahrt zu gewähren und bremste deswegen sein Fahrzeug ab. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Gesamt-Sachschaden: ca. 2.400 Euro.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...

Polizeifahrzeug 110

Kleinkötz: Beim Abbiegen auf die Hauptstraße Pkw übersehen

Am 13.09.2019 war es in Kleinkötz zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen gekommen, welcher höheren Sachschaden forderte. Um 10.05 Uhr befuhr ein Mann mit seinem ...