Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » DIEDORF – Hund läuft auf B300 – Hinweise und Halter gesucht

DIEDORF – Hund läuft auf B300 – Hinweise und Halter gesucht

Am Mittwoch, den 20.03.2013, gegen 16:10 Uhr, lief ein unbekannter schwarzer Hund, vermutlich ein Berner Sennenhund, auf der B 300, zwischen Diedorf und Gessertshausen, in einen schwarzen Volvo V 60. Das Tier, welches eventuell keine Rute besitzt, entfernte sich anschließend in Richtung Diedorf.

Der Hundehalter oder Zeugen, welche Hinweise auf das Tier geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefon 08291/18900, in Verbindung zu setzen.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

 

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...

Blaulicht, Blaulichter,

Zusmarshausen/ Dinkelscherben: Blechschäden auf Supermarkparkplätzen

In Zusmarshausen und Dinkelscherben gab es auf den Parkplätzen zweier Supermärkte Unfälle, die Sachschaden forderten. Am Freitag, den 11.10.2019, gegen 16.55 Uhr, kam es auf ...