Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » DIEDORF – Hund läuft auf B300 – Hinweise und Halter gesucht

DIEDORF – Hund läuft auf B300 – Hinweise und Halter gesucht

Am Mittwoch, den 20.03.2013, gegen 16:10 Uhr, lief ein unbekannter schwarzer Hund, vermutlich ein Berner Sennenhund, auf der B 300, zwischen Diedorf und Gessertshausen, in einen schwarzen Volvo V 60. Das Tier, welches eventuell keine Rute besitzt, entfernte sich anschließend in Richtung Diedorf.

Der Hundehalter oder Zeugen, welche Hinweise auf das Tier geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefon 08291/18900, in Verbindung zu setzen.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

 

Anzeige
x

Check Also

Kuh auf Wiese

Dinkelscherben: Freilaufende Kuh sorgte für Zugverspätung

Zur Verspätung im Bahnverkehr kam es am 20.05.2019, gegen 18.00 Uhr, im Raum Dinkelscherben, als von einem Passanten eine freilaufende Kuh direkt am Bahndamm mitgeteilt ...

Notarzt im Einsatz Blaulicht

Fischach: Bei Betriebsunfall schwer am Fuß verletzt

Am 21.05.2019, gegen 03.05 Uhr, ereignete sich in Fischach, in der Neufnachstraße, in einem Lagerhaus ein schwerer Betriebsunfall. Ein Lagerarbeiter übersah beim Betrieb einer sogenannten ...