Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Beim Geldwechseln bestohlen

KRUMBACH – Beim Geldwechseln bestohlen

Gestern gegen 09.30 Uhr sprach ein bislang unbekannter Täter eine 71-jährige Frau auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße an. Die Frau wollte gerade in ihren Pkw einsteigen, als der Mann um den Wechsel eines 2-Euro-Stückes bat. Die Geschädigte durchsuchte daraufhin ihre Geldbörse. Der Täter griff ebenfalls in die Geldbörse und wollte angeblich beim Suchen helfen. Nach dem Wechselvorgang verabschiedete sich der Mann freundlich und entfernte sich in unbekannte Richtung. Anschließend musste die Geschädigte jedoch feststellen, dass der Mann von ihr unbemerkt den Pkw-Schlüssel entwendete. Bei der Überprüfung der Geldbörse stellte die Geschädigte außerdem noch fest, dass ca. 250 Euro Bargeld fehlten. Der Täter hatte ein scheinbares Alter von ca. 25 Jahren. Er hatte dunkle kurze Haare und trug eine schwarze Jacke mit jeweils einem hellen Ring an den Ärmeln.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK Günzburg NAcht

Langenhaslach: Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

Der Rettungsdienst brachte einen Autofahrer, nach einem Verkehrsunfall am 11.05.2019 in Langenhaslach, in ein Krankenhaus. Am Samstagabend befuhr ein Pkw-Fahrer die Edelstetterstraße in westlicher Richtung ...

Polizei Ablenkung Verkehrssicherheit

Hohe Unfallgefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr

Verschiedene Studien gehen davon aus, dass Ablenkung und Unaufmerksamkeit für rund 10 bis 30 Prozent aller Verkehrsunfälle ursächlich sein könnten. Derzeit haben die Polizeibeamten im ...