Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » BALZHAUSEN – Spaziergänger verhindert Diebstahl von Kupferkabel
.jpg

BALZHAUSEN – Spaziergänger verhindert Diebstahl von Kupferkabel

Diebe wurden durch einen Spaziergänger bei der Tatausführung gestört – Sie hatten es auf Kupfer abgesehen.
Der 51-jährige Mann ging der Sache nach und sah mehrere verdächtige Personen, die dort hämmerten. Als diese vom Spaziergänger angesprochen wurden, flüchteten sie in einem dunklen Pkw. Die verständigte Streife der Polizeiinspektion Krumbach traf kurze Zeit später ein und stellte fest, dass die Täter ein Stromkabel abzwickten und entwenden wollten.
Das Kupferkabel lag bereits zum Abtransport bereit. Vermutlich wurden sie vom Spaziergänger gestört.

Nachrichten und Aktuelles aus der Region Bayerisch Schwaben.

BSAktuell – Bayerisch Schwaben Aktuell

Anzeige
x

Check Also

Rauchmelder

Rauchentwicklung im Seniorenzentrum Krumbach

Am Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 17.05 Uhr, löste die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum in der Rotkreuzstaße einen Alarm aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ellzee/Stoffenried: Maishäcksler durch Edelstahlplatte und Mähdrescher durch Zucker beschädigt

Unbekannte Personen haben in Ellzee und Stoffenried landwirtschaftliche Fahrzeuge beschädigt und teils Kraftstoff gestohlen. Am 15.10.19, gegen 20.20 Uhr, wurde auf einem Feld Mais abgeerntet. ...