Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » OBERSCHÖNEBERG – Fünf Einbrüche in einer Nacht
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

OBERSCHÖNEBERG – Fünf Einbrüche in einer Nacht

Ein- oder mehrere Täter verübten in einer Nacht einen Beuteschaden im dreistelligem Bereich bei fünf Einbrüchen in Oberschöneberg (Zusmarshausen).
Zwischen Dienstag, den 07.05.2013, 22.45 Uhr, und Mittwoch, den 08.05.2013, 08 Uhr, brachen ein oder mehrere Unbekannte, in verschiedene Einfamilienhäuser ein. Betroffen waren zwei Wohnungen im Fichtenweg, eine in der Anrieder Straße, ein Haus in der Gartenstraße und eines im Dillgaßweg. Bei den angegangenen Fenstern und Terrassentüren entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 4000 Euro. Der Gesamtbeuteschaden des mitgenommenen Bargeldes und Schmucks beträgt einige tausend Euro.

Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet unter der Telefonnummer 08291/18900 um Hinweise zu den Einbrüchen, insbesondere auf verdächtige Fahrzeuge und Personen.

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

 

Anzeige