Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » GÜNZBURG – Überweisungsbetrug gescheitert
Nachrichten, Bsaktuell

GÜNZBURG – Überweisungsbetrug gescheitert

Durch die Nachfrage der Bank wurde ein Betrug verhindert.
Am 23.04.2013 wurde bei der Deutschen Bank in Stuttgart ein Überweisungsträger angehalten, mit welchem auf das Konto eines 31-jährigen Mannes 2.800 Euro zu Lasten einer 30-jährigen Bankkundin aus Günzburg überwiesen werden sollten. Eine Nachfrage durch die Bank bei der Kontoinhaberin ergab, dass der Überweisungsträger offensichtlich gefälscht worden war.

Bei weiteren Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass das Konto des vermutlich 31-jährigen Täters bereits wieder gelöscht worden war. Zur Einlösung des Überweisungsträgers kam es nicht.

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Bayerisch-Schwaben-Aktuell | www.bsaktuell.de

Anzeige